Home

Login

Studium

Chronik

Studienorte

Projektarchiv

Fantomoj

4. Workshop Bühne Regie

Germania

K.O.16

Das Heer

K.O.15

K.O.14

K.O.13

K.O.12

K.O.11

K.O.10

K.O.9

K.O.8

K.O.7

K.O.6

Händel 1-3

K.O.5

K.O.4

K.O.3

K.O.2

K.O.

Heimspiele

Trotzdem

Object of(f) stage

Two Pieces + 2

Veranstaltungen

Prague Quadrennial 2007

Materialien

Studenten

Dozenten

Kontakt

Impressum



K.O.3 Ritasport

Kurzopern von Mauricio Kagel und Detlev Glanert

Okt. 2005 im Hebbeltheater - HAU 2

 

1. Mauricio Kagel: Présentation für zwei, UA 1976/ 77

Regie: Michael von zur Mühlen, HfM

Dramaturgie: Reyna Bruns, HfM

Bühne/ Kostüm: Nicola Minssen, UdK

 

2. Detlev Glanert: Der Engel, der das Wasser bewegte - Kammeroper auf einem

Text von Thornton Wilder op. 30, UA 1995

Regie: Reyna Bruns, HfM,

Bühne: Jana Findeklee, UdK,

Kostüme: Verena Lachenmeier, UdK

 

3. Detlev Glanert: Ich bin Rita. Intermezzo. Text von Elke Heidenreich. UA

2003

Regie: Jakub Kowalski, Hochschule für Darstellende Kunst Krakau

Bühne/ Kostüm: Malgorzata Gibas, Akademie der Schönen Künste Krakau

 

4. Detlev Glanert: Der Engel auf dem Schiff - Kammeroper auf einen Text von

Thornton Wilder op. 31, UA 1995

Regie: Therese Schmidt, HfM

Bühne/ Kostüm: Joki Tewes, UdK

 

5. Mauricio Kagel: Der Tribun für einen politischen Redner, Marschklänge und

Lautsprecher (Musik: 10 Märsche, um den Sieg zu verfehlen), UA 1978/ 79

Regie: Michael von zur Mühlen, HfM

Bühne/ Kostüm: Soo-eun Lee, UdK

 








Eine Produktion der Komischen Oper Berlin, des Hebbel Theaters und der UdK-Berlin.

Zusammenarbeit Studierender der Studiengänge Bühnen- und Kostümbild, Gesang/Musiktheater, Musik sowie Dirigieren der UdK, Regie, Gesang, Musik und Dirigieren der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin, Bühnenbild der

Akademie der Schönen Künste Krakau und Regie der Hochschule für Darstellende Kunst Krakau.